Regionale Produkte & eigene Landwirtschaft

Schmecken Sie die Regionalität der Marke Eigenanbau

Unser 4 Sterne Hotel Königgut liegt in Wals am Stadtrand von Salzburg und damit in einem der wichtigsten Gemüse-Anbaugebiete in Salzburg. Diese optimale Lage ermöglicht uns zahlreiche Produkte aus der eigenen Landwirtschaft zu beziehen. Machen Sie den Geschmackstest und überzeugen Sie sich von der ausgezeichneten Qualität unserer hofeigenen Köstlichkeiten.

Produkte aus dem Eigenanbau im Hotel Königgut

Wir wollen wissen, wo unsere Produkte herkommen. Deshalb finden nur Erzeugnisse aus unserer eigenen Landwirtschaft oder heimische Produkte den Weg in unsere Küche. Lebensmittel, die wir zukaufen, stammen ausschließlich aus Österreich - ob Rind-, Schweinefleisch oder Schinken aus Sieghartskirchen in Niederösterreich, Tee und Kaffee aus der Stadt Salzburg und den Salzburger Regionen Pongau und Pinzgau oder Weine und Schnäpse aus dem Burgenland sowie weiteren prädestinierten Anbaugebieten in Österreich. Wir stehen für Regionalität!

Freilandeier von glücklichen Hühnern im Hotel Königgut

Auf unserem Hof leben rund 200 Hühner und die haben vor allem eines: genügend Fläche in einem Freilaufgelände, dadurch Frischluft und eine gesunde Grün- und Bodenfläche für ausgiebiges Scharren und wohltuende "Sandbäder". Dass man diese Bewegungsfreiheit auch schmeckt, versteht sich von selbst. Wie wäre es zum Frühstück mit einem Spiegelei, Omelette oder Rührei aus unserer Eier-Ecke? Probieren Sie es!

Frühstück

Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten

Schmecken Sie die Qualität auch bei unseren zahlreichen Gemüse- und Obstsorten, die im Sommer in unserem Garten reifen und saisonal geerntet werden. Gibt es etwas Köstlicheres als ein Feinschmecker-Salat mit Gurken, Tomaten, Paprika und Kräutern aus dem eigenen Garten, veredelt durch die Kunst und Kreativität unseres Küchenchefs inklusive Küchenteam? Von den saftigen Früchten wie Äpfel, Heidelbeeren und Ribisel aus dem sommerlichen Obstgarten ganz zu schweigen... 

Tipp: Probieren Sie im Sommer unseren selbst hergestellten Traubensaft, gepresst aus den saftigen Früchten der Walser Weintrauben.

Restaurant

Rezepte für Säfte aus dem Hotel Königgut

Holunderblüten-Sirup

  • 15 große Holunderblüten – gepflückt ab Mitte Mai
  • 1/4 Spalte einer Zitrone
  • 25 g Zitronensäure
  • 1 l Wasser
  • 800 g Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem Kübel 2 bis 3 Tage bei ca. 6° C kühl stellen. Danach die Flüssigkeit mit einem Passiertuch abseihen und aufkochen. Zucker dazugeben und dann in Flaschen oder in eine Bag-in-Box abfüllen. 

Brennnessel-Sirup

  • Brennnesseln mit jungen, roten Blättern pflücken – soviel man kann
  • 1 l Wasser
  • 500 g Zucker
  • 1/4 Zitrone
  • 10 g Zitronensäure

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Kübel geben und soviel Wasser auf die Brennnesseln gießen bis die Handprobe stimmt. Dabei muss die Hand mit leichtem Andrücken 1 cm unterhalb des Wasserstandes sein. Alles bei ca. 6° C für 3 bis 4 Tage kühl stellen. Danach die Flüssigkeit mit einem Passiertuch abseihen und aufkochen. Zucker dazu geben und dann in Flaschen oder in eine Bag-in-Box abfüllen.

Schwarzer Ribisel-Sirup

  • Ribisel (rot, gelb, schwarz)
  • 1 kg Zucker

Zubereitung

Ribisel mit etwas Wasser aufkochen und mit der „Flotten Lotte“ passieren. Zu 3 Litern Fruchtsaft je 1 kg Zucker dazugeben, aufkochen und in Flaschen oder in eine Bag-in-Box abfüllen.

Tipp: Haben Sie keine „Flotte Lotte“, dann nehmen Sie einfach ein feines Sieb (Gazesieb) und passieren Sie die Frucht durch. Den Fruchtkuchen zweimal mit etwas Wasser aufkochen und wieder durch das Sieb passieren. Zu 3 Litern Fruchtsaft je 1 kg Zucker dazugeben, aufkochen und in Flaschen oder in eine Bag-in-Box abfüllen.


Anfragen & Buchen
Zum Bestpreis buchen
Hotline:+43-662-850-393